Excel 2019: Zeile fixieren - So geht's! :: EurenikZ Tipps & Tricks

Excel 2019: Zeile fixieren - So geht's!

27.01.2019 14:14

EurenikZ

9

0

Zuletzt aktualisiert: 05.02.2019

Für eine bessere Übersicht bei vielen Spalten in Excel kann es helfen, die erste Zeile zu fixieren. Diese Zeile wird dann auch angezeigt, wenn du runterscrollst. Wie genau das in Excel und auch Google Tabellen geht, zeige ich hier.


Excel

In Excel klickst du hierzu oben in der Menüleiste auf Ansicht Fenster fixieren.

Hier kannst du nun Oberste Zeile fixieren anklicken, um die 1. Zeile zu fixieren. Die 1. Spalte zu fixieren ist ebenfalls möglich.

Um diese Änderung rückgängig zu machen, klickst du hier auf Fixierung aufheben. Dieser Punkt wird angezeigt, sobald eine Fixierung eingestellt ist.


Google Tabellen

In Google Tabellen klickst du hierzu oben in der Menüleiste auf Ansicht Fixieren.

Klickst du hier auf 1 Zeile, wird die 1. Zeile fixiert. Anders wie in Excel kannst du hier direkt mehrere Zeilen fixieren. Das Selbe ist auch mit den Spalten möglich.

Um diese Änderung rückgängig zu machen, klickst du hier auf Keine Zeilen bzw. Keine Spalten.

EurenikZ

EurenikZ

Ich bin Janis, 19 Jahre jung und komme aus Frankfurt am Main. Aktuell mache ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration. Neben meinem vServer beschäftige ich mich viel mit Programmieren und meinen Webseiten. Zocken ist ebenfalls eines meiner Leidenschaften, mein Lieblings-Genre ist Battle Royale und Survival.


War dieser Artikel hilfreich?

0

Zuletzt aktualisiert

05.02.2019