Windows Benutzerprofile komplett löschen :: EurenikZ Tipps & Tricks

Windows Benutzerprofile komplett löschen

05.01.2019 16:40

EurenikZ

37

0

Ein Windows-Profil kann über die Systemsteuerung gelöscht werden. Zudem kann man noch die restlichen Daten aus der Registry löschen.

Öffne hierzu den Explorer und mache einen Rechtsklick auf Dieser PC. Wähle im Kontextmenü Eigenschaften aus und im neuen Fenster links Erweiterte Systemeinstellungen. Im neuen Fenster kleinen befindet sich in der Mitte der Punkt Benutzerprofile. Klicke hier auf Einstellungen. Es öffnet sich erneut ein neues Fenster, hier werden alle Benutzerprofile aufgelistet. Wähle das zu löschende Profil aus und lösche dieses mit einem Klick auf Löschen. Beachte, dass hiermit der ganze User-Ordner samt Inhalten gelöscht wird.


Registry Schlüssel löschen

Um ein Benutzerprofil vollständig aus dem System zu entfernen, muss man noch den jeweiligen Schlüssel in der Registry löschen. Öffne hierfür die Registry mithilfe von + R und gib im Fenster registry ein. Begib dich hier nun zum Pfad

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\ProfileList
Hier finden sich einige Einträge, die alle mit S-1-5 beginnen. Welcher Schlüssel nun zu welchem Profil gehört findest du heraus, indem du einen dieser Einträge anklickst und in der rechten Spalte den Wert von ProfileImagePath anschaust.

Lösche den Schlüssel raus, indem du in der linken Spalte einen Rechtsklick auf ihn machst und Löschen anwählst.

EurenikZ

EurenikZ

Ich bin Janis, 19 Jahre jung und komme aus Frankfurt am Main. Aktuell mache ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration. Neben meinem vServer beschäftige ich mich viel mit Programmieren und meinen Webseiten. Zocken ist ebenfalls eines meiner Leidenschaften, mein Lieblings-Genre ist Battle Royale und Survival.


War dieser Artikel hilfreich?

0

Zuletzt aktualisiert

05.01.2019