Suchoperatoren: So benutzt du Google und andere Suchmaschinen richtig :: EurenikZ Tipps & Tricks
Dass man bei Google nur nach Stichworten anstatt ganzen Sätzen suchen soll, sollte nichts...

Dass man bei Google nur nach Stichworten anstatt ganzen Sätzen suchen soll, sollte nichts Neues sein. Allerdings gibt es auch noch Suchoperatoren, die einem das Suchen vereinfachen.

Mit sogenannten Suchoperatoren hat man bei z.B. Google eine höhere Chance, bessere und genauere Ergebnisse zu finden. Diese Suchoperatoren werde ich hier einmal erklären. Diese Suchoperatoren funktionieren übrigens nicht nur bei Google, sondern beispielsweise auch bei eBay oder Amazon.


Suche mit "Anführungszeichen"

Möchtest du nach genau einer Wortgruppe suchen, musst du die Wörter zwischen "Anführungszeichen" setzen. Beispielsweise eignet sich dieser Suchoperator sehr gut für das Suchen von Zitaten.

Beispiel:

"Phantasie ist wichtiger"


Wörter ausschließen

Soll ein bestimmtes Wort von den Ergebnissen ausgeschlossen werden, muss ein Minuszeichen vor dieses Wort gesetzt werden. Dieses Wort schließt du bei der Suche aus und alle Ergebnisse, in denen dieses Wort vorkommt, werden dir nicht angezeigt. Es können auch mehrere Wörter von der Suche ausgeschlossen werden.

Beispiel:

Headset -kabellos -wireless


Suche nach Keywords im Ergebnis mit allintext

Mit dem Suchoperator allintext werden dir nur die Ergebnisse angezeigt, die alle von dir eingegebenen Keywords enthalten.

Beispiel:

allintext:EurenikZ Tipps Suchoperatoren


Suche nach Worten in URL mit allinurl

Mit dem Suchoperator allinurl werden dir nur die Ergebnisse angezeigt, die alle von dir eingegebenen Keywords in der URL enthalten.

Beispiel:

allinurl:google store


Cache-Versionen von Webseiten anzeigen mit cache

Mithilfe des Suchoperators cache kann man ältere Versionen von Webseiten anzeigen lassen, die Google noch im Cache gespeichert hat.

Beispiel:

cache:https://eurenikz.de


Definitionen von Worten mit define

Der Suchoperator define zeigt eine Definitionen des gesuchten Wortes an. Normalerweise zeigt Google die Definition nur bei wenigen Worten direkt oben an.

Beispiel:

define:FAQ


Ähnliche Webseiten anzeigen lassen mit related

Mit dem Suchoperator related kann man sich Webseiten ausgeben lassen, die vom Thema der angegebenen Seite ähnlich sind.

Beispiel:

related:heise.de

EurenikZ

EurenikZ

Ich bin Janis, 20 Jahre jung und komme aus Frankfurt am Main. Aktuell mache ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration. Neben meinem vServer beschäftige ich mich viel mit Programmieren und meinen Webseiten. Zocken ist ebenfalls eines meiner Leidenschaften, mein Lieblings-Genre ist Battle Royale und Survival.

War dieser Artikel hilfreich?

0

Zuletzt aktualisiert

15.12.2018