GeForce Experience: "Something went wrong"-Problem beheben - So geht's! :: EurenikZ Tipps & Tricks

GeForce Experience: "Something went wrong"-Problem beheben - So geht's!

10.11.2018

EurenikZ

19

1

Seit einigen Monaten haben vermehrt Nutzer das Problem mit "GeForce Experience", dass sich das Programm nicht mehr starten lässt: "Something went wrong. Try restarting GeForce Experience". Selbst eine Neuinstallation hilft dabei nicht. Ich habe hierfür jedoch eine funktionierende Lösungsmöglichkeit gefunden.

Sollte eine Neuinstallation bei dir nicht helfen, beendest du zunächst alle NVIDIA-Prozesse im TaskManager. Drücke dann + R und gib im kommenden Fenster services.msc ein.

Hier scrollst du runter zum Dienst NVIDIA Telemetry Container. Mache auf diesen Eintrag einen Rechtsklick und klicke auf Eigenschaften. Wechsle zum Tab Anmelden und hake hier Lokales Systemkonto an. Der Haken darunter bleibt unangekreuzt. Wechsle nun zum Tab Allgemein und klicke auf Starten, um den Dienst wieder zu starten. Schließe das Fenster mit einem Klick auf OK.

Nun solltest du GeForce Experience wieder normal starten können. Eventuell musst du diese Einstellung nach einem GeForce Experience Update erneut vornehmen.

EurenikZ

EurenikZ

Ich bin Janis, 19 Jahre jung und komme aus Frankfurt am Main. Aktuell mache ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration. Neben meinem vServer beschäftige ich mich viel mit Programmieren und meinen Webseiten. Zocken ist ebenfalls eines meiner Leidenschaften, mein Lieblings-Genre ist Battle Royale und Survival.


War dieser Artikel hilfreich?

1

Zuletzt aktualisiert

10.11.2018