Windows 10: Websearch deaktivieren :: EurenikZ Tipps & Tricks
Wenn man in der Windows-Suche nach etwas sucht, sucht Windows nicht nur nach Programmen und...

Wenn man in der Windows-Suche nach etwas sucht, sucht Windows nicht nur nach Programmen und Einstellungen mit der Eingabe, sondern sucht den Begriff auch im Internet. Wie man dies deaktiviert, zeige ich hier.

Lade dir die disable-web-search.zip herunter und entpacke sie. Darin befindet sich eine .reg-Datei, welche ein paar Änderungen in der Registry vornimmt. Du brauchst daher Administrator-Rechte. Öffne die .reg mit einem Doppelklick und bestätige die folgenden zwei Meldungen jeweils mit Ja. Danach ist die Websearch auch schon deaktiviert.

EurenikZ

EurenikZ

Ich bin Janis, 20 Jahre jung und komme aus Frankfurt am Main. Aktuell mache ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration. Neben meinem vServer beschäftige ich mich viel mit Programmieren und meinen Webseiten. Zocken ist ebenfalls eines meiner Leidenschaften, mein Lieblings-Genre ist Battle Royale und Survival.

War dieser Artikel hilfreich?

11

Zuletzt aktualisiert

24.08.2018