Twitch-Streams, Clips und Highlights herunterladen – So geht's! :: EurenikZ Tipps & Tricks
Twitch lässt das Herunteladen von vergangenen Streams nur für den Streamer selbst zu. Mit...

Twitch lässt das Herunteladen von vergangenen Streams nur für den Streamer selbst zu. Mit dem Programm "Twitch Leecher" für Windows kann man jedoch auch als Zuschauer Streams und Highlights herunterladen.

Lade dir zunächst Twitch Leecher für 64- bzw. 32-Bit von GitHub herunter und installiere die Software.

Startest du nun Twitch Leecher, musst du oben auf Search klicken, um einen Stream zu finden, den du herunterladen möchtest.

Ist das Video nur als Sub verfügbar, musst du vorher über das Twitch-Symbol rechts oben deinen Account mit Twitch Leecher verknüpfen.

Hier suchst du nun entweder nach dem Streamer oder gibst direkt die URL des Videos an. Zusätzlich kannst du auswählen zwischen Broadcast, Highlight oder Upload. Je nachdem, was du suchst. Du kannst ebenfalls ein Datum angeben, um die Suche zu vereinfachen. Um nun zu Suchen, klickst du unten auf Search.

Dir werden nun die gefundenen Videos angezeigt. Klicke beim zutreffenden Video auf Download. Nun wählst du die Qualität, Speicherort und Dateiname aus. Möchtest du nur einen Ausschnitt herunterladen, kannst du die Crop-Funktion darunter verwenden.

Mit einem Klick auf Download wird das Video dann heruntergeladen. Aktuelle und abgeschlossene Downloads findest du oben beim Reiter Downloads.

EurenikZ

EurenikZ

Ich bin Janis, 20 Jahre jung und komme aus Frankfurt am Main. Aktuell mache ich eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration. Neben meinem vServer beschäftige ich mich viel mit Programmieren und meinen Webseiten. Zocken ist ebenfalls eines meiner Leidenschaften, mein Lieblings-Genre ist Battle Royale und Survival.

War dieser Artikel hilfreich?

0

Zuletzt aktualisiert

26.04.2019